Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1494) Ehefrau nach Streit erstochen

    Schwabach (ots) - Tödlich endete ein Familienzwist, der sich am Montag, 02.09.02, in einem Mehrfamilienhaus im Rother Ortsteil Pruppach zugetragen hat. Die Eheleute, 42 und 33 Jahre alt, waren wegen der beabsichtigten Trennung der Frau heftig in Streit geraten. Im Laufe der Auseinandersetzung stach der Mann seine Ehefrau mit einem Messer nieder. Anschließend rief der Mann selbst bei der Polizei an und meldete die Tat. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Der Täter, der unter Alkoholeinfluss stand, wurde noch am Tatort von Beamten der PI Roth festgenommen. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Schwabach übernommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale

Telefon:09122/927-224
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: