PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

18.10.2017 – 10:08

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1744) Exhibitionist aufgetreten - Zeugen gesucht

Weißenburg (ots)

Eine Frau meldete sich bei der Polizei und gab an, dass ihr Kinder erzählt hätten, dass sich ihnen am Sonntag ein Mann in schamverletzender Weise gezeigt hätte. Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Die vier Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren wurden gestern zu dem Vorfall befragt und gaben an, dass ein unbekannter Mann am Sonntag (15.10.17) gegen 16:00 Uhr an ihnen vorbeiging, als sie am Gehweg "An der Schafscheuer" saßen. Dabei holte er sein Geschlechtsteil aus der Hose und manipulierte daran vor den Kindern.

Der Unbekannte wird von den Kindern wie folgt beschrieben: schwarze, kurze Haare, vermutlich Ausländer, bekleidet mit dunkler Jogginghose und weißem T-Shirt.

Die Ansbacher Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet eventuelle weitere Zeugen, die den Mann beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Rainer Seebauer /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken