Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1425) Auf der Heimfahrt von der Disco verunglückt

    Schwabach (ots) - Am Mittwoch, 21. August 2002, gegen 04.45 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 4, Anschlussstelle Fischbach, Landkreis Nürnberger Land, zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen schwer verletzt wurden und ein Sachschaden in Höhe von ca. 1300 Euro entstand.

  Ein mit drei Personen im Alter von 17 bis 19 Jahren besetzter Pkw bog von der Bundesstraße in die Auffahrt zur Bundesautobahn in Richtung Berlin ein. Er kam in der Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr ca. 50 m über eine Grünfläche und prallte anschließend gegen mehrere Bäume. Der Pkw Opel Kadett wurde dabei völlig zerstört. Zwei der Insassen konnten sich selbst aus dem Wrack befreien. Der 19-Jährige wurde durch den Innenraum geschleudert und eingeklemmt. Er musste von der Berufsfeuerwehr Nürnberg aus dem Wrack befreit werden.

  Die drei Jugendlichen befanden sich offenbar von einem Discobesuch auf dem Weg nach Hause.

  Da vor Ort nicht festgestellt werden konnte, wer den Pkw gesteuert hatte, wird nun eine Spurensicherung am Pkw durchgeführt. Da auch der Verdacht auf Alkoholgenuss bei den Insassen vorlag, wurden Blutentnahmen bei allen Insassen durchgeführt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: