Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1323) Schlange in der Zimmerpalme

        Nürnberg (ots) - Am  02.08.2002, gegen 02.30 Uhr, rief eine
35-jährige Frau aus dem Nürnberger Stadtteil Muggenhof die Polizei,
weil sich in der Zimmerpalme im Wohnzimmer ihrer Wohnung eine ihr
unbekannte, ca. 1 m lange hellbraune Schlange befand. Nachdem die
Schlange nur über die gekippten Fenster in die Wohnung eingedrungen
sein konnte, wurden von der Polizei die Nachbarn befragt. Dabei
stellte sich heraus, dass die ungiftige afrikanische Hausschlange
eines 28-jährigen Nürnbergers aus dessen Wohnung im 3. Stock des
Anwesens abgängig war. Vermutlich über die Hausfassade war das Tier
in die Wohnung der Frau im 1. Obergeschoss gelangt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: