Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

12.07.2002 – 11:02

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1209) Polizeibeamten angegriffen

        Nürnberg (ots)

Am 12.07.2002, gegen 02.40 Uhr, wurde die
Polizei wegen eines lautstarken Streits vor ein Lokal im Nürnberger
Stadtteil Großreuth bei Schweinau gerufen. Dort verhielt sich einer
der Kontrahenten, ein 37-jähriger Fürther, ausgesprochen aggressiv.
Zur Verhinderung von Straftaten wurde der Mann in Gewahrsam
genommen. Nachdem der 37-Jährige eine drohende Haltung einnahm, war
eine Fesselung erforderlich. Auf der Fahrt zur Polizei schlug der
37-Jährige unvermittelt nach dem neben ihm sitzenden Polizeibeamten.
Dieser wurde dabei leicht im Gesicht verletzt. Der Fürther musste
wegen seiner anhaltenden Aggression weiter fixiert werden.

  Ein Alkomattest bei dem 37-Jährigen erbrachte 1,95 Promille. Er wurde bei der Polizei ausgenüchtert und wird wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung angezeigt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung