Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

07.05.2017 – 12:11

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (741) Von Einbrecher aufgeweckt

Nürnberg (ots)

Heute Nacht (07.05.2017) brachen Unbekannte in ein Anwesen im Nürnberger Stadtteil Großreuth hinter der Veste ein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Kurz nach Mitternacht wurde das schlafende Ehepaar eines Anwesens in der Meisenbachstraße durch Taschenlampenlicht aufgeweckt. Als der Mann nach dem rechten sah, bemerkte er wie ein Unbekannter fluchtartig das Haus verließ. Daraufhin verständigte er die Polizei.

Der Einbrecher verschaffte sich über ein Fenster Zugang zu dem Anwesen und entwendete Bargeld und Gegenstände im Wert von mehreren hundert Euro. Der Unbekannte verursachte Sachschaden in Höhe von circa 1500 Euro.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die ersten Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333. / Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken