Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

19.04.2017 – 12:28

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (643) Mehrere Fahrzeuge im Bereich Stadtpark beschädigt - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots)

Bereits am Sonntag (16.04.2017) kam es im Umfeld des Stadtparks zur Beschädigung mehrerer Fahrzeuge durch drei unbekannte Männer. Die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost sucht nach Zeugen.

Um kurz nach 03:00 Uhr verständigte ein Anwohner die Polizei, da er drei unbekannte Männer dabei beobachtete, wie sie im Bereich Am Stadtpark/Virchowstraße mehrere Fahrzeuge beschädigten. Die unbekannten Täter gingen hierbei unter anderem mehrere Außenspiegel geparkter Pkw an und warfen einen Motorroller um. Nach ersten Schätzungen entstand an den insgesamt sieben beschädigten Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Die Täter entfernten sich in Richtung Süden (Maxfeldstraße). Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten nicht zur Festnahme von tatverdächtigen Personen.

Die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet um weitere Hinweise. Zeugen oder weitere betroffene Fahrzeughalter werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0911/9195-0 mit der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost in Verbindung zu setzen.

Michael Konrad/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken