Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1140) Bei Verkehrsunfall schwer verletzt

        Nürnberg (ots) - Am 30.06.2002, gegen 20.45 Uhr, befuhr ein
38-jähriger Nürnberger mit seinem Piaggio-Motorroller die
Sandreuthstraße in Nürnberg in Richtung Schweinau. In einer
langgestreckten Linkskurve kam der Rollerfahrer zu weit nach rechts
ab und stieß frontal gegen das linke hintere Heck eines am rechten
Fahrbahnrand abgestellten Lkw. Durch den Aufprall wurde der
38-Jährige lebensgefährlich verletzt. Ein durchgeführter
Alkoholschnelltest ergab einen Wert von 1,64 Promille, weshalb der
Führerschein des Rollerfahrers sichergestellt wurde.

  Am Motorroller entstand Totalschaden. Der Schaden am Lkw beträgt ca. 1.500 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: