Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1139) Widerstand geleistet

        Nürnberg (ots) - Gestern Abend, 30.06.2002, kurz nach 21.00 Uhr,
wurde eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd zu einer
Gaststätte in den Stadtteil Steinbühl gerufen. Dort sollten nach
einem vorangegangenen Körperverletzungsdelikt die Personalien zweier
Männer (29 und 38 Jahre) festgestellt werden. Beide verweigerten die
Personalienangabe und wollten sich aus der Gaststätte entfernen. Bei
der weiteren Durchsetzung der polizeilichen Maßnahmen wurden die
Beamten von den beiden Männern tätlich angegriffen und leicht
verletzt. Beide Tatverdächtige standen erheblich unter
Alkoholeinwirkung und konnten schließlich mit Unterstützung einer
weiteren Streife vorläufig festgenommen werden. Dazu mussten ihnen
auch Handfesseln angelegt werden.

  Gegen die beiden Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und eine Blutentnahme veranlasst.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: