Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

11.04.2017 – 12:25

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (605) Unbekannte wollten Garage anzünden

Hilpoltstein (ots)

Am Montagnachmittag (10.04.2017) wurde der Einsatzzentrale Mittelfranken ein Brand im Hilpoltsteiner Stadtgebiet (Lkrs. Roth) gemeldet. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.

Gegen 14.45 Uhr erhielt die Polizei die Mitteilung, dass an einem leerstehenden ehemaligen Fabrikgebäude in der Industriestraße ein Feuer ausgebrochen sei. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass lediglich die Styropor-Innenverkleidung eines Tores in Brand geriet. Das Feuer wurde schnell gelöscht. Der Sachschaden wird auf circa 400 Euro geschätzt.

Das zuständige Fachkommissariat der Schwabacher Kripo kam vor Ort. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist eine vorsätzliche Brandstiftung nicht auszuschließen. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken