Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1064) Tod eines Ehepaares

        Nürnberg (ots) - Am 16.06.2002 wurde im Nürnberger Stadtteil
Gartenstadt ein Ehepaar tot aufgefunden. Der 74-jährige Ehemann
hatte sich am Dachboden erhängt und war dort von Hausbewohnern
gefunden worden. Bei der Nachschau in der Wohnung stellte sich
heraus, dass die gleichaltrige Ehefrau tot im Bett lag. Sie war
schwer krank, und es stand Pflegebedürftigkeit an.

  Bei der heute durchgeführten Obduktion stellte sich heraus, dass die 74-jährige Frau erstickt wurde. Den bisherigen kriminalpolizeilichen Ermittlungen zufolge ist davon auszugehen, dass der Mann seine Frau von ihrem Leiden erlösen wollte und danach Freitod verübte.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: