Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1032) Gaststättenbesucherin verletzt - Widerstand geleistet

        Nürnberg (ots) - Am 11.06.2002, gegen 23.20 Uhr, ärgerte sich ein
38-jähriger Nürnberger über offensichtlich laute Unterhaltung auf
der Terrasse einer Nürnberger Innenstadtgaststätte. Der 38-Jährige
begab sich zu dem Lokal und begann mit den dortigen Gästen einen
Streit. Dabei warf er einen Stuhl nach einer 18-jährigen Frau aus
dem Landkreis Deggendorf und streifte diese damit am Rücken. Als die
Polizei verständigt wurde, hatte sich der Mann wieder nach Hause
begeben. Von den Polizeibeamten wurde er in seiner Wohnung
angetroffen. Bei der Sachbearbeitung wegen der vorangegangenen
Attacke stieß der Nürnberger einen 28-jährigen Polizeibeamten vor
die Brust. Bei der anschließenden Fesselung leistete er heftige
Gegenwehr und kratzte eine 26-jährige Polizeibeamtin.

  Der 38-jährige Nürnberger wird wegen gefährlicher Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte angezeigt. Er wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: