Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (914) Rauschgift und Waffe bei Kontrolle sichergestellt

        Fürth (ots) - Eine Streife der Zivilen Einsatzgruppe der
Polizeidirektion Fürth kontrollierte am Montagmorgen, 27.05.2002,
gegen 01.15 Uhr, in Zirndorf, Landkreis Fürth, zwei Personen. Der
24-Jährige, bei dem ein Röhrchen Cannabispulver aufgefunden wurde,
gab im weiteren Verlauf der Befragung an, die Pflanzen, aus denen
das Pulver gewonnen worden sei, selbst angebaut zu haben. Bei einer
Nachschau in seiner Wohnung wurden eine komplette Aufzuchtstation
und neun Cannabispflanzen sichergestellt. Bei seinem 22-jährigen
Begleiter konnte eine aufgebohrte Schreckschusswaffe entdeckt und
ebenfalls sichergestellt werden. Die beiden werden angezeigt.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle

Telefon:0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: