Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (872) Verkehrsunfall mit 5 verletzten Personen

        Nürnberg (ots) - Am Samstag, 18.05.02, gegen 22.50 Uhr, befuhr
ein 19-jähriger  Elektroinstallateur-Azubi mit seinem BMW die
Wölkernstraße in  ostwärtige Richtung. Die Kreuzung mit der
Pillenreuther Str. wollte  er geradeaus überqueren. Hierbei übersah
er die Rotlicht zeigende  Ampel und fuhr mit unverminderter
Geschwindigkeit in den  Kreuzungsbereich ein.

  Zur gleichen Zeit befuhr ein 23-jähriger Nürnberger mit seinem VW-
Passat-Kombi die Pillerreuther Str. stadtauswärts. In  
stadteinwärtiger Richtung fuhr eine 27-jährige Österreicherin mit  
ihrem Audi A 3.

  Im Kreuzungsbereich prallte der BMW-Fahrer zunächst unbebremst gegen
die rechte Fahrzeugseite des VW-Passat. In diesem wurden die beiden
Insassen (Fahrer/Beifahrerin) leicht verletzt. Anschließend stieß  
der BMW_gegen den Audi. In diesem wurden 2 der 3 Insassen verletzt.  
Einer der beiden erlitt eine Gehirnerschütterung und wurde stationär
im KH Süd aufgenommen. Die Fahrerin selbst wurde leicht verletzt.

  An den beteiligten Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von 23.500  
Euro. Da die Gleise der Straßenbqahn blockiert waren, wurde der  
Verkehr der VAG erheblich behindert.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: