Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

25.10.2016 – 12:27

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1915) Verkehrsunfall - Audi Q5 samt Fahrer gesucht

Nürnberg (ots)

Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht einen beschädigten Audi Q5 samt Fahrer, der Sonntagnacht (23.10.2016) an einem Verkehrsunfall in der Löbleinstraße beteiligt war. Der Fahrer des Audis entfernte sich unerlaubt vom Unfallort und blieb unbekannt.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 23:45 Uhr. Der Fahrer des Audi Q5 kam in der Löbleinstraße aus noch unbekannten Gründen von der Straße ab und überfuhr die Verkehrsinsel auf Höhe der Einmündung zur Meuschelstraße. Er kollidierte mit den dort angebrachten Verkehrszeichen und setzte seine Fahrt trotz Unfallschadens fort. Am Unfallort blieben vom Fahrzeug das rechte Luftgitter, die rechte Abdeckung der Scheinwerferreinigungsanlage und der Spiegeleinsatz des rechten Außenspiegels liegen.

Gesucht wird ein schwarzer SUV Audi Q5 S-line, Erstzulassung 2015 oder 2016, mit entsprechenden Schäden.

Wer Angaben zum Pkw und/oder seinem Fahrer machen kann, wird gebeten sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg, Wallensteinstraße 47, Telefonnummer (0911) 6583-1530, in Verbindung zu setzen.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken