Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1544) Zeugensuche nach Einbruchsversuch

Ansbach (ots) - In Ansbach versuchten bislang Unbekannte im Zeitraum zwischen 20.08.2016 (Samstag) und 22.08.2016 (Montag) in ein Mehrfamilienhaus einzubrechen. Die Kriminalpolizei Ansbach bittet um Zeugenhinweise.

Im nicht näher eingrenzbaren Tatzeitraum versuchten die Täter gewaltsam die Haustüre eines Mehrfamilienhauses in der Endresstraße zu öffnen. An der Tür, die dem Angriff standhielt, entstand nach Polizeischätzung ein Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro.

Hinweise auf die Einbrecher und möglicherweise auch zu verdächtigen Fahrzeugen in der Nähe nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Nürnberg, Tel. 0911 2112-3333, entgegen.

Christian Daßler/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: