Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1379) Von Unbekannten erpresst

Nürnberg (ots) - In den frühen Morgenstunden wurde am Samstag (30.07.) eine Gruppe junger Männer in einer Parkanlage von mehreren unbekannten Tätern zur Herausgabe ihrer Mobiltelefone gezwungen. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 03:15 Uhr waren die Sechs im Alter zwischen 17 und 19 Jahren von einer Diskothek in der Vogelweiherstraße zu Fuß in eine Parkanlage an der Frankenstraße gegangen. Dort hatten sie sich auf eine Parkbank gesetzt, als sie von einer ebenfalls sechsköpfigen Gruppe Unbekannter angesprochen und unter Drohungen aufgefordert wurden, ihre Wertgegenstände auf den Boden zu legen. Als sie ihre Mobiltelefone auf den Boden legten, wurden diese von den Tätern eingesammelt und die mutmaßlichen Erpresser entfernten sich in Richtung Vogelweiherstraße. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Die Polizei bittet eventuelle Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, oder sonst Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen. / Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: