Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1378) Herrenloser Koffer sorgte für Aufregung

Nürnberg (ots) - Am Samstag (30.07.2016) verständigte eine Anwohnerin die Polizei, dass in der Donaustraße ein herrenloser Koffer steht. Der Koffer war jedoch leer.

Kurz vor 09:00 Uhr bemerkte die Frau einen Koffer, der einige Meter von Gehweg entfernt in einem Gelände gegenüber der Feuerwache steht und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten den vorgefundenen Koffer niemandem zuordnen und stuften ihn als verdächtigen Gegenstand ein.

Bis zum Eintreffen der verständigten Fachdienststelle des Bayerischen Landeskriminalamtes wurden vorsorglich umliegende Wohnhäuser, ein Firmengelände und auch Teile der Feuerwache geräumt und die Donaustraße zwischen Hafenstraße und Lechstraße gesperrt.

Die Spezialisten der Technischen Sondergruppe des Landeskriminalamtes konnten gegen 12:45 Uhr Entwarnung geben. Der Koffer war leer und wurde als Spurenträger sichergestellt. / Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: