Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (563) Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

        Schwabach (ots) - Am Donnerstag, 28.03.02, gegen 07.30 Uhr, kam
es in Gunzenhausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 29-jähriger  
Motorradfahrer schwer verletzt wurde und ein Sachschaden in Höhe von
8.000 Euro entstand.

  Der  29-Jährige aus dem Landkreis Ansbach fuhr mit seinem Kraftrad
aus Richtung Unterwurmbach kommend in Richtung Gunzenhausen. An der
Einmündung der Bundesstraße 13 aus Richtung Weißenburg bog ein
45-jähriger Lkw-Fahrer von rechts in die Oettinger Straße in
Richtung Unterwurmbach ein. Dabei übersah er offensichtlich den von
links kommenden vorfahrtsberechtigten Kradfahrer.

  Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Motorradfahrer nach
links auf die Gegenfahrbahn aus, prallte dort auf einen
entgegenkommenden Lastzug eines 36-Jährigen aus dem Raum Donauwörth
und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei wurde er schwer verletzt.

  Der Fahrer des entgegenkommenden Lkw blieb unverletzt.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: