Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1172) Mutmaßlicher Taschendieb festgenommen

Nürnberg (ots) - Die Nürnberger Polizei nahm am Freitagnachmittag (24.06.2016) einen mutmaßlichen Taschendieb fest. Er hatte ein Mobiltelefon gestohlen.

Gegen 17:30 Uhr soll der Beschuldigte nach bisherigem Ermittlungsstand in der Königstraße aus einer Tasche eines Passanten das Mobiltelefon gestohlen haben. Der Passant bemerkte den Diebstahl und erstattete umgehend Anzeige. Im Rahmen der Fahndung nahmen Polizeibeamte den 38-jährigen Tatverdächtigen fest. Das Mobiltelefon konnte bislang noch nicht sichergestellt werden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde der Beschuldigte zur Prüfung der Haftfrage einem Ermittlungsrichter überstellt. Wegen Diebstahls wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Bert Rauenbusch/sg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: