Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (515) Geplatzter Reifen mit Folgen

        Erlangen (ots) - Am 20.03.2002, um 21.40 Uhr, befuhr ein
36-jähriger Kraftfahrer aus der Türkei mit seinem Sattelzug die A 3
in Richtung Frankfurt. Zwischen dem Autobahnkreuz Fürth/Erlangen und
der Anschlussstelle Erlangen-Frauenaurach platzte am Sattelauflieger
ein Reifen. Bevor der Kraftfahrer die schwere und sperrige Karkasse,
die noch auf der Fahrbahn lag, entfernen konnte, waren bereits 13
Pkw darüber gefahren und dadurch teilweise erheblich beschädigt
worden. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 50.000
Euro.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon:09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: