Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

20.04.2016 – 10:53

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (755) Bürocontainer aufgebrochen - Tatverdächtiger ermittelt

Nürnberg (ots)

Im Zeitraum vom 08.08.2015 (Samstag) bis 10.08.2015 (Montag) brach ein bislang Unbekannter zwei Bürocontainer eines Wertstoffhofs in Nürnberg auf. Nun führte eine DNA-Spur zu einem Tatverdächtigen.

Der bislang Unbekannte verschaffte sich im Nürnberger Norden über die Türen der Bürocontainer Zugang und entwendete Getränkeflaschen. An den Türen entstand Sachschaden in Höhe von circa 200 Euro.

DNA-Spuren, welche am Tatort vom Kriminaldauerdienst Mittelfranken gesichert werden konnten, führten nun zu dem 37-jährigen Tatverdächtigen. Dieser befindet sich momentan wegen anderer Delikte in Haft.

Michael Petzold/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken