Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-ME: Verkehrsunfall mit sechs verletzten Personen - Langenfeld - 1901048

Mettmann (ots) - Am Samstagabend des 12.01.2019, gegen 19.15 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich ...

FW-MG: Verrauchter Treppenaufgang in Mehrfamilienhaus

Mönchengladbach-Dahl, 12.01.2019, 20:40 Uhr, Brunnenstraße (ots) - Am Abend wurde die Feuerwehr zu einem ...

08.03.2002 – 10:11

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (438) Mit Polizei auf Schuhkauf

      Nürnberg (ots)

Am 07.03.2002, gegen 09.45 Uhr, irrte in
der Grünanlage an der Spittlertormauer in Nürnberg ein völlig
verschmutzter und offensichtlich alkoholisierter Mann umher,
weshalb eine Anwohnerin die Polizei rief.

    Der 50-jährige Nürnberger, der barfuß unterwegs war, konnte sich nach einer durchzechten Nacht nicht mehr daran erinnern, wo seine Schuhe geblieben sind. Da er genügend Bargeld einstecken hatte, fuhr ihn die Streife in ein Schuhgeschäft, wo er sich ein Paar Schuhe kaufte. Nachdem er inzwischen wieder orientiert war, konnte er sich danach auf den Heinweg machen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken