Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (187) Rauschgiftdealer ermittelt

        Schwabach (ots) - Den Rauschgiftfahndern der Kriminalpolizei
Schwabach gelang es in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion
Weißenburg nach längeren Ermittlungen sieben Rauschgiftdealer aus
dem Landkreis Weißenburg im Alter von 19 bis 26 Jahren festzunehmen.
Die Männer hatten in "Zusammenarbeit" unter- und miteinander
insgesamt von Oktober 2001 bis Januar 2002 fünf kg Marihuana und
Haschisch verkauft.

  Bei Wohnungsdurchsuchungen konnten die Beamten ca. 300 g Haschisch,
10 g Marihuana und eine geringe Menge Amphetamin sicherstellen, dazu
Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro, sowie eine Liste, in der
fein säuberlich säumige Schuldner aus Rauschgiftgeschäften
eingetragen waren. Alle Festgenommenen waren geständig. Das von
ihnen in Umlauf gebrachte Rauschgift ist  ausreichend für ca. 5.000
Verbrauchseinheiten.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: