Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (147) Überfall auf Tankstelle

      Nürnberg (ots) - Am 25.01.02, gegen 23.00 Uhr, überfiel ein
unbekannter Mann
eine Tankstelle im Nürnberger Stadtteil Langwasser. Er bedrohte
die Kassiererin mit eine Schußwaffe und forderte Geld von ihr.
Weiter drohte er, sie zu erschießen, wenn sie ihm nicht alles
Geld gebe. Die Kassiererin händigte ihm dann Bargeld aus. Der
    Täter verließ die Tankstelle und flüchtete in Richtung eines
Waldstückes gegenüber der Tankstelle. Die Fahndung verlief
negativ.
Beschreibung des Täters: ca. 17 Jahre alt, 170-175 cm groß,
    blond, Ponyfrisur, ungepflegt Haare, pickeliges Gesicht,
schlank, graue Jacke und grauen Schaal.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: