Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1875) Jugendliche auf Spritztour - Unfall

Nürnberg (ots) - Am Donnerstagabend (01.10.2015) wurde die Nürnberger Verkehrspolizei zu einem Unfall im Stadtteil Glockenhof gerufen und staunten nicht schlecht. Der Unfallverursacher war gerade mal 14 Jahre alt.

Zuvor "lieh" sich der 16-jährige Beifahrer den Fahrzeugschlüssel des Lebensgefährten seiner Mutter ohne dessen Wissen und lud seinen 14-jährigen Freund zu einer Spritztour ein. Dieser durfte schließlich das Auto fahren. In einer Kurve im Bereich der Heideloffstraße verlor der Jugendliche die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte mit einem am Straßenrand geparkten VW Polo.

Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 3.800 Euro. Gegen das Duo wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Michael Petzold/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: