Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2035) Fundhund in Straßenbahn

      Nürnberg (ots) - Am 06.12.2001, gegen 09.30 Uhr, bemerkte
ein Fahrgast der Straßenbahnlinie 8, dass an der Haltestelle
«Rathenauplatz» in Nürnberg ein Mischlingshund ohne Begleitung
in die Straßenbahn einstieg. An der Haltestelle «Thumenberger
Weg» übergab der Straßenbahnführer den Straßenbahn fahrenden
Hund der Polizei. Diese wiederum brachte ihn ins Tierheim.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: