Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

07.06.2015 – 11:39

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1109) Nach Brandstiftung festgenommen

Neustadt/Aisch (ots)

Ein 44-Jähriger hat am 06.06.2015 offenbar versucht, die Küche seines Wohnhauses anzuzünden.

Gegen 23.30 Uhr waren die Einsatzkräfte zu dem Wohnhaus in Hagenbüchach gerufen worden. Ein Nachbar hatte das Feuer bemerkt und bereits gelöscht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Der 44-Jährige, der stark alkoholisiert war und sich in dem Gebäude alleine aufhielt, kam zur Ausnüchterung in die Haftzelle der PI Neustadt/Aisch.

Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Kriminalpolizei Ansbach. /Peter Schnellinger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken