Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (904) Seniorin am helllichten Tag beraubt

Nürnberg (ots) - Besonders dreist ging ein bislang Unbekannter Mittwochmittag (06.05.2015) im Stadtteil Neuröthenbach vor. Direkt vor der Wohnungstür raubte er einer Seniorin (89) das mitgeführte Bargeld.

Die 89-Jährige war kurz nach 12:00 Uhr im dortigen Einkaufszentrum unterwegs. Anschließend hob sie in einer nahe gelegenen Bank in der Dombühler Straße Bargeld ab. Danach ging sie zu Fuß die Creglinger Straße entlang nach Hause. Nachdem sie bereits den Flur des Mehrparteienhauses betreten hatte, bemerkte sie, dass ihr ein Mann bis ins Hochparterre folgte. Unvermittelt griff er in ihre Einkaufstasche und durchwühlte sie nach Wertvollem. Die Frau versuchte ihre Tasche festzuhalten und wurde mit die Treppe hinuntergezogen. Trotz der Gegenwehr gelang es dem Täter, mehrere Hundert Euro zu rauben. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Beobachtungen zufolge soll der Mann in Begleitung einer Frau gewesen sein, die allerdings nicht mit in das Tatgeschehen direkt verwickelt war.

Beschreibung des Flüchtigen:

Ca. 45 - 50 Jahre alt, etwa 165 cm groß, dunkler Teint, leicht pickelige Haut, dunkle kurze Haare, schmales Gesicht, möglicherweise Südosteuropäer, blau gekleidet.

Beschreibung der Begleiterin:

Ca. 40 - 45 Jahre, etwa 165 cm groß, hochgesteckte Haare, möglicherweise Südosteuropäerin, dunkel gekleidet.

Das Opfer erlitt bei der Gegenwehr Hämatome am Arm und begibt sich selbst zum Arzt.

Trotz einer intensiven Fahndung im Tatortbereich durch zahlreiche Streifen blieb das Pärchen verschwunden. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken kam zur Spurensicherung vor Ort. Die weiteren Ermittlungen führt das Fachkommissariat der Kripo Nürnberg. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Robert Sandmann/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: