Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2384) Brand in der Nürnberger Innenstadt - drei Verletzte

Nürnberg (ots) - Heute Nachmittag (29.12.2014) brach in einem Mehrfamilienhaus der Nürnberger Innenstadt ein Feuer aus. Drei Personen wurden verletzt.

Gegen 15:15 Uhr erreichte die Einsatzzentrale der mittelfränkischen Polizei die Mitteilung, dass es in einem Mehrfamilienhaus in der Schottengasse brennt. Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr drang dichter Rauch aus dem Gebäude. Die Feuerwehr evakuierte vier Bewohner des Anwesens, davon eine Frau mit der Drehleiter aus einem Fenster der ersten Etage. Der Rettungsdienst transportierte drei Personen mit leichten Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus.

Die Brandermittler der Kripo Nürnberg haben die Erforschung zur Ursache des Brandes vor Ort aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer im Keller des Anwesens aus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Euro.

Bert Rauenbusch/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: