Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1916) Hochwertige Schmuckstücke entwendet

      Nürnberg (ots) - In der Nacht vom Montag, 08.10.2001, zum
Dienstag, 09.10.2001, drangen bislang Unbekannte in die
Räumlichkeiten des Leihhauses am Unschlittplatz in Nürnberg ein.
Dazu wurden Stangen des Eisengitters aufgebogen, die ein Fenster
sicherten, und die Fensterscheibe eingeschlagen. Aus mehreren
Vitrinen, die in den Räumen des Leihhauses standen, wurde
anschließend gezielt hochwertiger Schmuck (Uhren/Ringe) im
Gesamtwert von ca. 500.000 DM entwendet.

    Die weiteren Ermittlungen hat das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernommen. Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst Nürnberg, Tel.-Nr. 0911/211-3333, erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: