Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1995) Drogentoter im Stadtgebiet Nürnberg

Nürnberg (ots) - Am vergangenen Samstag (01.11.2014) wurde im Stadtgebiet Nürnberg ein toter Mann aufgefunden. Er starb an der Einnahme von Drogen.

Passanten fanden den Toten am Nachmittag in einem Parkhaus der Nürnberger Innenstadt. Ein Notarzt konnte dem 36-Jährigen nicht mehr helfen. Neben ihm fanden sich ein Löffel sowie eine gebrauchte Spritze.

Der Verstorbene war seit langer Zeit als Drogenkonsument bekannt. Eine Obduktion wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft durchgeführt und bestätigte den Drogentod. Ein chemisch-toxikologisches Gutachten soll nun klären, welche Art von Drogen für den Tod des Mannes verantwortlich war.

Der Mann ist der 19. Drogentote für das Stadtgebiet Nürnberg im laufenden Jahr.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: