Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1794) Lastzug blockierte BAB 6

      Schwabach (ots) - Am Freitagmorgen, 21.09.2001, gegen 07.00
Uhr, befuhr ein 46-jähriger Lkw-Fahrer aus Göppingen mit seinem
Lastzug (40 t) die Bundesautobahn A 6 in Richtung Amberg. Ca.
300 m vor dem Autobahnkreuz Nürnberg-Süd musste er auf der
Abbiegespur verkehrsbedingt stark abbremsen. Sein nur gering
beladener Anhänger kam ins Schlingern und stellte sich über zwei
Fahrstreifen quer. Auf dem in Schräglage geratenen Anhänger war
hochwertiger französischer Wein geladen. Es entstand ein
Sachschaden von ca. 10.000 DM.

    Im Berufsverkehr kam es zu erheblichen Behinderungen, es entstand ein Stau von mehreren Kilometern Länge.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: