Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

16.07.2014 – 13:13

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1243) Diebstahl von Komplettreifensätzen - Zeugenaufruf

Roth (ots)

Bislang Unbekannte haben in der vergangenen Nacht (15. auf 16.07.2014) vom Gelände eines Autohauses an der Kupferschmiedstraße in Roth diverse Komplettreifensätze gestohlen.

Die Täter montierten die Reifen von mehreren ausgestellten Pkw ab und versuchten offenbar auch einige von ihnen aufzubrechen. Des Weiteren schlugen sie an zwei Fahrzeugen die Heckscheiben ein und richteten insgesamt einen Sachschaden von ca. 10.000 Euro an. Die Beute hat einen ähnlich hohen Wert und wurde möglicherweise mit einem Fahrzeug abtransportiert.

Wer in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird darum gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Roth, Tel.: (09171) 9744-0, in Verbindung zu setzen.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken