Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1174) Maskierter überfiel Tankstelle

Hilpoltstein (ots) - Mit einem Beil in der Hand überfiel ein Vollmaskierter am späten Freitagabend (04.07.2014) eine Tankstelle in Greding (Landkreis Roth). Mit mehreren tausend Euro Beute gelang ihm die Flucht.

Kurz vor 23:00 Uhr betrat der Vermummte die Tankstelle an der Bahnhofstraße und forderte vom alleinanwesenden Tankwart (18) Geld. Nachdem der Räuber den Kasseninhalt in einer mitgebrachten, blaugestreiften Tasche verstaut hatte, flüchtete er. Das Opfer kam mit dem Schrecken davon.

Täterbeschreibung:

Ca. 185- 190 cm groß, schlank, vermummtes Gesicht, trug Sonnenbrille, bekleidet mit grauem Kapuzenshirt mit Aufschrift Nike, schwarzer Hose, hellen Schuhen und schwarzen Handschuhen.

Unmittelbar nach der Tat beobachtete der 18-Jährige eine dunkle Limousine (möglicherweise Mitsubishi), die mit aufheulendem Motor und durchdrehenden Reifen auf der Bahnhofstraße stadtauswärts fuhr.

Streifen der Polizeiinspektionen Hilpoltstein, Weißenburg und der Verkehrspolizeiinspektion Feucht waren in die Fahndung eingebunden. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken kam zur Spurensicherung vor Ort. Die Kripo Schwabach übernimmt die weiteren Ermittlungen und bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 0911 2112 - 3333 an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken zu wenden. / Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: