Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1637) Pkw überschlagen - Unfallzeugen gesucht

      Nürnberg (ots) - Am 28.08.2001, gegen 09.05 Uhr, befuhr ein
58-Jähriger aus München mit seinem VW-Golf Variant die
Hainstraße in Nürnberg in stadteinwärtiger Richtung. Trotz in
Betrieb befindlicher Lichtzeichen-anlage kam es auf der Kreuzung
Hainstraße/Scharrerstraße zu einem Zusammenstoß zwischen dem
Golf-Fahrer aus München und einem VW, den eine 31-Jährige,
welche sich mit ihren dreijährigen Zwillingen im Fahrzeug
befand, steuerte. Durch den Aufprall überschlug sich der Golf
des 58-Jährigen. Die am Unfall Beteiligten blieben nach ersten
Erkenntnissen unverletzt, wollen jedoch einen Arzt aufsuchen. Es
entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 30.000 DM. Bis zur
Bergung der schwer beschädigten Fahrzeuge musste der Verkehr auf
der Hainstraße stadteinwärts über die Scharrerstraße umgeleitet
werden.

    Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrsunfallbereitschaft Nürnberg unter Tel. (0911) 65 83-163 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: