PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

27.06.2014 – 12:31

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1119) Drogentoter in Nürnberg

Nürnberg (ots)

Ein 38-Jähriger ist am 31.03.2014 in der Nürnberger Innenstadt an einer Überdosis Drogen gestorben. Dies bestätigte jetzt ein chemisch-toxikologisches Gutachten.

Passanten fanden kurz nach 23:00 Uhr den leblosen Mann im Nürnberger Hauptbahnhof. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Bei der durch die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth angeordneten Obduktion konnte eine frische Einstichstelle festgestellt werden. Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich nicht.

Nachdem die Todesursache zunächst unklar war, wurde noch das Ergebnis des chemisch-toxikologisches Gutachtens abgewartet. Der 38-Jährige ist der neunte Drogentote 2014 im Stadtgebiet Nürnberg.

Robert Sandmann/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Nürnberg
Weitere Storys aus Nürnberg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken