Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1117) Einbruch aufgeklärt - Täter festgenommen

Nürnberg (ots) - Der Einbruch in ein Einfamilienhaus vom Herbst 2013 im Nürnberger Stadtteil Reutles scheint wohl geklärt. Die Kripo Nürnberg ermittelte zwei dringend Tatverdächtige.

Am Nachmittag des 25.09.2013 brachen damals unbekannte Täter in das Haus ein, in dem sie die Terrassentür aufgehebelt hatten. Nach der anschließenden Durchsuchung sämtlicher Schränke und Schübe fielen ihnen Wertsachen im Gesamtwert von ca. 3.000 Euro in die Hände. Der hinterlassene Sachschaden belief sich seinerzeit auf ca. 400 Euro.

Am Tatort fanden die Ermittler eine Fingerspur, die nun einem 43-jährigen Osteuropäer zugeordnet werden konnte. Der Mann wurde inzwischen festgenommen und räumte in seiner Vernehmung die Tat ein. Der zweite Tatverdächtige, der kurz darauf ebenfalls identifiziert wurde (32 Jahre), ist noch unbekannten Aufenthalts. Nach ihm wird gefahndet.

Bert Rauenbusch/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: