Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1589) Mutter betrunken - Tochter alleine

      Nürnberg (ots) - Am 20.08.2001, gegen 22.00 Uhr, wurde die
Polizei zu einem Lokal in der Nähe des Plärrers in Nürnberg
gerufen. Dort war etwa zwei Stunden vorher ein 7-jähriges
Mädchen abgegeben worden. Das Kind war ursprünglich mit seiner
43-jährigen Mutter unterwegs, die gegen 20.00 Uhr die Toilette
am Plärrer aufsuchte. Danach kehrte sie nicht mehr zu ihrer
Tochter zurück. Bekannte, die das Mädchen sahen, nahmen es in
das Lokal mit und von einer Polizeistreife wurde es nach Hause
gebracht. Der Vater konnte keine Angaben zum Verbleib der Frau
machen.

    Kurz vor Mitternacht wurde die 43-Jährige völlig betrunken am Frauentorgraben von Passanten aufgefunden. Von einer Polizeistreife wurde sie zur Ausnüchterung in eine Zelle gebracht.

Das Jugendamt wurde von dem Vorfall informiert.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: