Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

11.08.2001 – 07:40

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1518) Zeugenaufruf nach Unfallflucht

      Nürnberg (ots)

Am Samstag, den 11. August 01, gegen 01.00
Uhr, entfernte sich in der Katzwanger Hauptstraße auf Höhe des
Tanzcafes Rennbahn ein Unfallverursacher unerlaubt vom
Unfallort. Der Fahrer des flüchtigen dunklen BMW, älteres
Modell, kam auf die Gegenfahrbahn. Eine entgegenkommende
Pkw-Lenkerin prallte beim Ausweichen gegen einen abgestellten
BMW 525i. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in
Höhe von ca. 5000,--DM. Zeugen werden gebeten, sich mit der
Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg unter
der Tel.-Nr. 0911/6583-163 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken