Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1516) Lastwagen von der A 6 abgekommen

      Ansbach (ots) - Am frühen Morgen des 10.08.2001 ist bei
Ansbach ein Lastwagen von der BAB 6 abgekommen und umgestürzt.
Auf 60 000 Mark wird der Sachschaden geschätzt.

    Wegen Unachtsamkeit, so die Aussage des 48-jährigen Transporterfahrers aus Worms, kam er gegen 04.00 Uhr in Fahrtrichtung Nürnberg auf den Bankettbereich. Nachdem der mit 6 Tonnen Arzneimittel beladene 25-Tonner außer Kontrolle geraten war, rollte er eine mehrere Meter hohe Böschung hinunter und stürzte um. Dabei zogen sich der Fahrzeuglenker und sein Beifahrer (40) leichtere Blessuren zu. Bei der Bergung des Fahrzeugs mit einem Autokran musste für zwei Stunden der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Behinderungen und einem Rückstau, der zeitweilig bis zu fünf Kilometer betragen hatte.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: