Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1446) Bier und Eis gestohlen

      Nürnberg (ots) - Am 28.07.2001, gegen 00.00 Uhr,
entwendeten zwei Nürnberger, beide im Alter von 32 Jahren,
mehrere Dosen Bier und zwei Eistüten aus einer Tankstelle in der
Sulzbacher Straße in Nürnberg. Der Diebstahl wurde jedoch vom
Tankstellenpersonal beobachtet und die Polizei alarmiert. Die
beiden alkoholisierten Nürnberger wurden durch eine Streife der
Polizeiinspektion Nürnberg-Ost festgenommen. Einer der beiden
schlug daraufhin einer Polizeibeamtin mit der Hand ins Gesicht.
Da er weiterhin eine bedrohliche Haltung einnahm, musste gegen
ihn Pfefferspray eingesetzt werden. Der alkoholisierte
32-Jährige gab nun den Widerstand auf. Die beiden 32-Jährigen
wurden bei der Polizei ausgenüchtert und ein
Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: