Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (118) Mit Drogen und gestohlenem Fahrrad festgenommen

Nürnberg (ots) - Die Polizei nahm in der Nacht von Sonntag auf Montag (19./20.01.2014) einen Mann (34) im Stadtteil Steinbühl fest. Er hatte Drogen einstecken und war auf einem gestohlenen Fahrrad unterwegs.

Gegen 02:00 Uhr kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd den 34-Jährigen in der Peter-Henlein-Straße. Schnell stellte sich heraus, dass das hochwertige Fahrrad bei einem Diebstahl Ende Juli 2013 am Eibacher Bahnhof abhanden gekommen war. Bei der Durchsuchung der Kleidung des Mannes fanden die Beamten Haschisch und Methamphetamin (Crystal). Er wurde an das Fachkommissariat der Kripo Nürnberg überstellt.

Hier machte er keine Angaben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wird der wohnsitzlose Tatverdächtige einem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage überstellt.

Robert Sandmann/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: