Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (33) Zeugenaufruf nach Wohnhauseinbruch

Dinkelsbühl (ots) - In der Zeit vom 06.01.2014, 11:30 Uhr, bis 07.01.2014, 13:00 Uhr, drangen bislang Unbekannte in ein Wohnhaus in Unterschwaningen (Lkr. Ansbach) ein. Die Kripo bittet um Hinweise.

Die Gesuchten öffneten gewaltsam ein Fenster im Erdgeschoss des Einfamilienhauses in der Tulpenstraße. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Räume des freistehenden Objekts. Ob und in welcher Höhe etwas entwendet wurde, steht bislang noch nicht fest. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

Wer konnte in der fraglichen Zeit den Einbruch beobachten? Wer kann darüber hinaus Angaben zu dieser Straftat machen? Hinweise hierzu nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: