Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (31) Jackendieb festgenommen

Nürnberg (ots) - Das Verhalten eines 28-jährigen Nürnbergers rief vor wenigen Tagen eine Streife der PI Nürnberg-Mitte auf den Plan. Der junge Mann wurde wenig später des mehrfachen Diebstahls überführt.

Als die Beamten im Rahmen ihres Streifendienstes gegen 01:15 Uhr am Jakobsplatz vorbeifuhren, fiel ihnen der 28-Jährige auf. Er hatte bereits mehrere Jacken an und war im Begriff, noch weitere anzuziehen. Dieses Verhalten bedurfte einer Überprüfung.

Sein Verhalten sowie die Herkunft der Jacken konnte der Beschuldigte nicht plausibel erklären. Letztlich aber gestand er, sämtliche Jacken (5 Stück) aus einem Lokal in der Nürnberger Innenstadt gestohlen zu haben. Der Beutewert betrug rund 900,-- Euro.

Die weiteren Recherchen führten zur Ermittlung der rechtmäßigen Eigentümer. Ihnen wurden die Jacken wieder ausgehändigt. Wegen Diebstahls wurde Anzeige erstattet.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: