Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

07.01.2014 – 11:17

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (28) Wohnhauseinbruch - Zeugenaufruf

Feucht (ots)

Urlaubsheimkehrer mussten gestern Abend (06.01.2014) den Einbruch durch noch unbekannte Täter in ihr Einfamilienhaus in Feucht-Moosbach (Landkreis Nürnberger Land) feststellen. Die Kripo Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen.

Die Einbrecher verschafften sich in der Zeit seit Freitag, 13.12.2013, gewaltsam Zutritt in das Anwesen An der Gauchsmühle. Sie hebelten dazu eine Terrassentür auf und entwendeten sowohl Schmuck als auch Multimediageräte. Dabei entstand insgesamt ein Beute- und Sachschaden von rund zweitausend Euro.

Hinweise zu dem Fall nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung