Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1154) Verkehrsunfall fordert zwei Tote

      Schwabach (ots) - Am Donnerstag, 21. Juni 2001, gegen 14.10
Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2409 zwischen Schwabach und
Regelsbach, Stadt Schwabach, zu einem Verkehrsunfall, bei dem 2
Personen getötet wurden und ein Sachschaden in Höhe von 30 000
DM entstand.

    Ein 19-Jähriger aus dem westlichen Landkreis Roth fuhr mit seinem Pkw Opel Corsa in Richtung Regelsbach. In einer leichten Linkskurve, kurz nach der Einfahrt zu dem ehemaligen Übungsgelände der US-Army, geriet er aus bisher unbekannter Ursache nach rechts auf das Bankett, anschließend beim Gegenlenken nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw Toyota Corolla einer 39-jährigen Schwabacherin zusammen.     Bei dem Aufprall wurde der Pkw der Schwabacherin einige Meter zurück in den Wald geschleudert. Die angeschnallte Fahrerin, wurde in ihrem Pkw eingeklemmt u. musste von der Feuerwehr Schwabach mit schwersten Verletzungen aus dem total zerstörten Pkw geborgen werden. Sie verstarb unmittelbar nach ihrer Einlieferung im Krankenhaus Schwabach.     Der Pkw des 19-Jährigen überschlug sich nach dem Aufprall und blieb auf der linken Fahrzeugseite auf der Fahrbahn liegen. Der Fahrer, der vermutlich nicht angeschnallt war, wurde ebenfalls in seinem Pkw eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.     Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter in die Unfallaufnahme mit einbezogen.

    Die Staatsstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Verkehr musste örtlich durch Polizeibeamte umgeleitet werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: