Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Bewaffneter Raubüberfall auf Geldinstitut: Polizei fahndet nach dem Täter und bittet um Zeugenhinweise - Velbert - 1902081

Mettmann (ots) - Heute Morgen (13. Februar 2019) hat ein mit einer Pistole bewaffneter Mann ein Geldinstitut am ...

07.10.2013 – 11:14

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1770) Einbruch in Autohaus - Zeugenaufruf

Ansbach (ots)

Am vergangenen Samstag (05.10.2013) drangen bislang Unbekannte in ein Ansbacher Autohaus ein. Die Kripo sucht nun Zeugen.

Kurz vor 23:00 Uhr hatten die Gesuchten eine Hintertüre des Anwesens in der Würzburger Landstraße aufgehebelt und waren dann in das Objekt eingedrungen. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde dort jedoch nichts entwendet. Die Höhe des Sachschadens ist bislang noch unbekannt.

Die Beamten des Fachkommissariats der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach haben die Ermittlungen übernommen und bitten etwaige Zeugen, sich zu melden. Hinweise hierzu nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Robert Schmitt/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken