Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1649) Jägerhochsitz abgebrannt

Neustadt an der Aisch (ots) - Am Freitag (13.09.2013) brannte in der Nähe von Baudenbach (Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim) ein Hochsitz am Waldesrand nieder. Möglicherweise war es Brandstiftung.

Das Feuer brach gegen 13:00 Uhr aus. Ein 42-jähriger Jagdpächter bemerkte es und alarmierte die Feuerwehr. Verletzte gab es nicht. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 1.000 Euro. Das Ansbacher Fachkommissariat schließt Brandstiftung nicht aus und hat die Ermittlungen gegen unbekannt aufgenommen. / Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: