Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1449) Zigaretten im Pkw geschmuggelt - Fahrer alkoholisiert

Nürnberg (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle eines Nürnbergers (37) am 15.08.2013 fanden Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West zahlreiche unversteuerte Zigaretten. Der Fahrer war zudem alkoholisiert.

Gegen 15:20 Uhr war den Polizisten bei der Kontrolle in der Landgrabenstraße zunächst die Alkoholisierung des Mannes aufgefallen. Bei der weiteren Überprüfung kamen dann noch über 50 Stangen Zigaretten mit ausländischen Steuerbanderolen im Kofferraum des Pkw zum Vorschein.

Der mit über einer halben Promille alkoholisierte Kraftfahrer musste sein Fahrzeug stehen lassen, die Zigaretten sind einbehalten. Neben einem Fahrverbot erwartet den Mann ein Steuerverfahren, das Hauptzollamt Nürnberg ist unterrichtet.

Jörg Ottenschläger/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: